Was woll'n wir denn am großen Meer,
die Ostsee gibt doch auch was her.
Wir haben uns entschlossen ganz ohne Tauchen nochmal 5 Tage an die Ostsee zu fahren. Im Kurbad Zempin auf Usedom haben wir uns in eine Ferienwohnung eingemietet. Hoffentlich spielt das Wetter mit und wir haben ein paar schöne Strandtage.

Strand und etwas Tauchen war unser Urlaub in Ägypten Safaga. Dieses Mal waren wir etwas weniger Tauchen und haben etwas mehr Strandurlaub gemacht.
Das kleine Resort Lotus Bay war unser Ziel. Am Resort ist kein richtiges Hausriff daher haben wir die Hausriffe der Soma Bay und Coral Garden zum Tauchziel gemacht. Die im Nachbarresort ansässige Tauchbasis Orca-Divers hat dort jeweils eine Schwesterbasis. Sind schöne Hausriffe aber richtige Highlights sind leider ausgeblieben. Die Wassertemperatur war mit 23 Grad für uns Asiengewöhnten mit nur einen 2,5mm Tauchanzug schon etwas frisch, aber Spaß gemacht  hat es trotzdem.

Nachdem wir jetzt drei Jahre Asien als Urlaubsziel hatten, wollten wir wieder einen Urlaub machen, wo die Flugzeiten nicht so stressig und lang sind. Daher haben wir uns wieder zu einen Ägyptenurlaub entschieden. Dieses Mal soll es das Lotus Bay Beach Resort sein. Es hat zwar nur ein kleines Hausriff aber durch die in der Nähe liegenden Inseln sind einige Tauchspots mit Boot gut erreichbar. 


Der kürzeste Tag des Jahres, Weihnachten steht für der Tür und dann sind noch ein paar Tage - schon ist 2019. Mal schauen was uns das Tauchjahr 2019 bringt.
Bis dahin ist ein anderer Taucher aktuell.
Auch Räuchermännchen haben mittlerweile das Tauchen entdeckt. ;-)

Bunaken ist ein Nationalpark in Nordsulawesi und gehört mit zu den schönsten Tauchgebieten auf der Welt. Ein Muss für jeden Taucher und so haben wir unseren Tauchurlaub 2018 im Onong-Resort auf der Insel Siladen verbracht.
Viele schöne Steilwände, weißer und schwarzer Sandboden, so ziemlich alles ist dabei gewesen. Die Insel Siladen ist sehr klein, beinhaltet nur drei Resorts und ein Dorf, daher war auch viel Ruhe und Entspannen angesagt.
Die Unterwasserfotos könnt Ihr Euch hier anschauen.


Obwohl mir meine alte Webseite gefallen hat musste ich mit der Zeit gehen und eine neue Seite machen. Die alte Seite war mit Flash was nicht mehr zeitgemäß ist und auch nicht mehr von jeden Browser und gleich gar nicht von Handys unterstützt wird. In diesem Zug habe ich zwei Seiten daraus gemacht. Einmal der eher private Teil unter  www.michaelliebetrau.de  und die Taucherseite hier. Beide Seiten sind jetzt responsive und sollten daher auch mit Handys und Co abzurufen sein. Wenn Euch die Seiten gefallen freue ich mich über einen Eintrag im Gästebuch.

Nach etwa 5 Jahren sind wir dieses Jahr wieder nach Ägypten gefahren. Gute Freunde waren mit und konnten den Reiz von Ägypten kennenlernen. Dieses Mal war das Hotel Fort Arabesque in der Makady Bay unser Ziel. Bei IDive konnten wir schöne unbegleitete Tauchgänge machen. Die Bucht hat ein schönes Hausriff. Natürlich haben wir uns auch die ägyptischen Sehenswürdigkeiten in Luxor angesehen.

Wie jedes Jahr zur Boot-Messe in Düsseldorf findet die Blue-Bay-Party statt. Ehemalige und zukünftige Gäste von Blue-Bay-Divers auf Sahaung treffen sich und schwelgen in Urlaubserinnerungen. Schön war das Wiedersehen von Anke, Salmon, Jenny, Jens und Kirsten. Auch Angie und Tom von Scuba-Native-Tauchreisen waren dabei. Früh wurde der Tag  natürlich zu einem Besuch auf der Boot genutzt.

Deutsche Stiftung Meeresschutz
Boot Düsseldorf 2020