über uns Drückerfisch

Wir, das sind Kerstin und ich (Michael), haben 2003 bei einen Urlaub in Ägypten das erste Mal die Faszination unter Wasser gesehen. Wir waren von den bunten Korallen und Fischen so begeistert, dass wir eigentlich nur noch schnorcheln wollten. Fortan war es ein Wunsch mehr davon zu sehen, es hieß ja schnorcheln ist wie zum Fenster reinschauen und wer reingehen möchte, muss tauchen. Also entschlossen wir uns das Tauchen zu erlernen. 2007 war es dann so weit und wir absolvierten bei Beno und Bettina unseren Tauchkurs. Seit dem ist unser Urlaubsziel eigentlich immer ein Ort wo man tauchen kann. Gleich nach dem Tauchschein ging’s auf die Malediven, unser erster Tauchurlaub und gleich in die "Vollen".

Ägypten ist von Deutschland aus das nächste Ziel mit fantastischen Tauchmöglichkeiten und so ist es nicht verwunderlich, dass die meisten Reisen zum Tauchen nach Ägypten führten. Aber auch Deutschland ist zum Tauchen geeignet. Wenn auch etwas kalt, so sind wir auch gelegentlich am Kulkwitzer See in der Nähe von Leipzig.


wir beim Tauchen

Im April 2010 war jedoch ein Highlight für uns, eine Tauchreise nach Indonesien. Dort ist das Gebiet mit der größten Unterwasservielfalt auf unseren Planeten. Viele Fotos haben wir gemacht, die wir hier zeigen wollen. Unterwasserfotografie ist schwerer als gedacht, anderes Licht und andere Bedingungen. Dadurch werden viele Fotos mal zu hell, mal zu dunkel, meist aber unscharf oder verwackelt. Egal, auch wenn mal eins unscharf ist, für uns sind es Erinnerungen. So sehen wir gar nicht das Foto sondern haben den wahren Augenblick, als wir es erlebt haben, im Kopf.

Die Fotos, die uns gefallen, haben wir hier reingestellt. Schaut sie euch einfach mal an.

über uns